Samstag, 27. Januar 2007

Blizzard in Svolvaer

Wir sind in Svolvaer. Der angesagte Sturm ist eingetroffen. In den Boen kachelt es mit über 50 kn bei gleichzeitig starkem Schneefall. Der Schwimmsteg erweisst sich als nicht so stabil wie gedacht. In der Nacht verschiebt er sich seitlich, sodaß die Gangway ins Wasser plumpst - an Land gehen nur noch mit Dinghy. Ausser uns liegen noch 2 Fischer hier. Mit dem Bus wollen wir nach Borg ins Wikingermuseum fahren. Aber die Brücke über den Gimsöysund kann nicht passiert werden. Der Sund wirkt als Düse - auf der schmalen hohen Brücke bläst es mit Orkanstärke - der Bus kehrt wieder um.