Freitag, 12. Oktober 2007

Kristansund - Grenaa in Dänemark


Zusammen mit Lars aus Kristansund haben wir unser Schiff in 2 Etappen nach Grenaa gesegelt. Bis nach Florö null Wind, motoren. Ab Florö dann gab es eine Nordwest-Wetterlage mit Starkwind. Wir konnten in den ersten 24 Stunden 205 sm zurücklegen und schafften in 3 Tagen 508 sm. Tolles Segeln, bei gutem Wetter, hohem Seegang. In Grenaa sind einige Arbeiten am Schiff vorgesehen. Später im Winter soll es weitergehen.