Freitag, 7. März 2008

Über Skagerrak und Kattegat



5 Tage mit viel Sonne. Die letzten Sturmtiefs brachten hier oben meist nur moderaten Wind. Wir segeln nach Skagen, laufen Nachts ein. Die Atmosphäre des betriebsamen Fischereihafens genießen wir 2 Tage. Wir sind die einzige Yacht. Der Hafenmeister spricht von 300 Booten täglich während der Hauptsaison. Nix für uns. Weiter geht es bei starkem Westwind mit Rauschefahrt nach Hals, am Eingang zum Limfjord. Und hier treffen wir auf eine Yacht, die erste in diesem Jahr. 2 Männer, die einen Kurztripp von Aalborg machen, um mal ihren Ehefrauen zu entkommen, wie sie sagen.