Donnerstag, 30. April 2009

Braunschweig - Brunswick

Wir gehen nach Brunswick in die Marina, um hier unser Schiff mit einem neuen Unterwasseranstrich zu versehen. Also muss der Dampfer ein paar Tage an Land. Es tut Not, denn bereits 4 x haben wir den Bewuchs tauchend entfernen müssen.
Der Name Brunswick leitet sich tatsächlich aus dem deutschen Braunschweig ab. Ein Relikt aus alter Zeit, als Braunschweig mal zum englischen Staatsgebiet gehörte und Georgia britisch war.
Die Stadt ist sehr grün, mit breiten Alleen, vielen Bäumen, ruhig, verschlafen. Der Anteil der Afro-Amerikaner ist hoch. Die Menschen sind freundlich. Die schönen Holzhäuser haben Veranden, die Gärten sind üppig. Südstaatenathmosphäre.Brunswick ist ein Zentrum der Shrimp-Fischerei