Sonntag, 16. August 2009

Berge, Gletscher, Wale...

Inzwischen an der Diskobucht nördlich des Polarkreises eingetroffen, liegen einmalige Natureindrücke hinter uns. Mehrfach begleiteten uns Wale. Wanderungen auf Berge boten Weitblick auf Fjorde und blaue Seen. Dabei fast immer Sonnenschein (wenn man vom Nebel absieht, der meist vor der Küste liegt) und Windstille. Ein Paradies - na gut - fast - denn oft wird man an Land von Hundertschaften kleiner Fliegen belästigt. Hier ein paar Eindrücke in Bildern:



Buckelwale bei der JagdAm Hamborgersund


Der See: kein Photoshop-blau... nein, echt !