Samstag, 12. September 2009

Herbst auf der Diskoinsel


Inzwischen in Qeqertarsuaq auf der Diskoinsel angelangt, zieht hier langsam der Herbst ein. Diese Woche passierten uns 2 Sturmtiefs, die Tundra leuchtet in gelben und roten Farben und auf den Bergen liegt Neuschnee.

Die weite Landschaft wird geprägt von hohen Plateaubergen und langen Tälern. Sehr schön zum wandern, oben hat man auf dem recht ebenen Gelände das Gefühl, auf einem Dach zu gehen, wenn nicht der Aufstieg von rund 900 Metern wäre...



Eisbrocken am Strand vom Sturm angespült


Aussicht aus 900 Metern Höhe bis zum 120 km entfernten Isfjord


Neugierige Gäste an Bord