Donnerstag, 29. Oktober 2009

Schneeschmelze

Neben unserem dänischen Refleks Fischkutterofen findet sich jetzt oft eine mit Schnee gefüllte Wanne. Unsere Trinkwassertanks mussten geleert werden, die Seewassertemperatur liegt bereits unter Null Grad und das Wasser in den Tanks könnte gefrieren.

Das bedeutet, das wir unser gesamtes Wasser aus Schnee schmelzen. Kein Problem, da der Ofen ohnehin ständig brennt. Es dauert nur ein wenig und der Verbrauch ist entsprechend eingeschränkt. Nix mit großer Dusche, dafür geniessen wir unseren Tee um so mehr - aufgebrüht mit bestem Wasser entfaltet er sein volles Aroma.

Wie gut, dass der Gefrierpunkt des Seewasser noch längst nicht erreicht ist. So wird die Toilettenspülung noch einige Zeit funktionieren.