Samstag, 20. Februar 2010

Panoramafotografie

Seit einiger Zeit beschäftige ich (Michael) mich nebenbei mit der Panoramafotografie. Die nordischen Landschaften ergeben oft ideale Motive. Es ist nicht unbedingt eine sehr kreative Art der Fotografie. Man bekommt aber oft einen realistischen Eindruck von der Stimmung, der Weite. Besonders wenn die sehr hoch aufgelösten Fotos später stark vergrößert werden. Inzwischen habe ich mir einen Panoramakopf für das Stativ zugelegt, der doch noch bessere Ergebnisse bringt.

Leider ist die Fotoausrüstung mittlerweile ziemlich schwer geworden. Und da man den ganzen Kram ja in der Landschaft herumschleppen muss, am besten auch auf alle möglichen Gipfel, ist das Fotografieren jetzt manchmal nicht mehr nur ein Hobby sondern auch ein Sport.