Sonntag, 22. August 2010

Blaue Sammelleidenschaft

Seit einigen Tagen dauern unsere Wanderungen häufig ein wenig länger als geplant.Auf der Svartenhuk Halvoe, rund 60 sm südlich von Upernavik, leuchten uns auf den Südhängen an vielen Stellen dicke Blaubeeren entgegen. Da können wir einfach nicht achtlos vorbeigehen. Die Sammelleidenschaft erfasst uns und die mitgebrachten Pötte werden gefüllt. An Bord gibt es nun reichlich Blaubeeren mit Vanillesoße, Blaubeerenmarmelade, Blaubeerensoße, Muffins mit Blaubeeren und Pfannkuchen mit Blaubeeren....

Jetzt im August hat auch die Jagdzeit auf Moschusochsen begonnen. Hier auf Svartenhuk lebt eine Population dieser Tiere. Fünf Grönländer besuchen uns für eine Kaffeepause an Bord. Gabriel und Adam aus Upernavik, Thomas mit seiner Familie aus der nördlichen Siedlung Nuussuaq. Sie haben eine Abschußgenehmigung für einen Ochsen, wollen wissen, ob wir auf unseren Wanderungen Moschusochsen entdeckt haben. Doch wir haben nur muntere, aber äußerst scheue Schneehasen gesehen, die durch ihr weißes Fell weit sichtbar sind. Schnell freunden wir uns an. Sie schenken uns 2 leckere Heilbutt und schließlich folgt noch eine Einladung zur Eisbärenjagd bei Nuussuaq im nächsten Winter.