Samstag, 2. August 2014

Wie der Große, so der Kleine

Ein berührendes Schauspiel: Eine Buckelwalmutter (oder Vater?) gehen gemeinsam mit ihrem Kalb jagen. Um die Fische vor einem Eisberg zusammen zu treiben, kommen sie immer wieder mit Schwung aus dem Wasser,um kurz darauf mit Wucht wieder reinzuklatschen. Auch mit den Flossen wird kräftig auf das Wasser geschlagen. Das Kalb lernt eifrig und scheinbar mit viel Spaß, indem es alle Aktionen der Mutter nachmacht. Danach wird getaucht und aus dem vollen geschöpft.
Aasiaat: Nach guten und teils schnellen Segelstrecken sind wir in diesem uns ja nicht so ganz unbekannten Ort wieder eingetroffen. Wir konnten unseren Freund Peter begrüßen, viel Zeit war allerdings nicht, denn er fährt auf einer Schnellfähre hier in der Diskobucht, die kurz darauf wieder Richtung Ilulissat ablegte. Auf dem Weg hierher begegneten wir zufällig der Cosmic Dancer V, mit Clive und Angela hatten wir im letzten Sommer in Nuuk einen interessanten Abend verbracht.Sie sind in Richtung Neufundland unterwegs, wo wir gerade herkommen.

Trotz Nebel: So macht Segeln Spaß
Begegnung mit der Cosmic Dancer
Waljunior übt sich darin, die Fische zusammen zu treiben...
... einige Tonnen Gewicht sind da hilfreich
Mit der Flosse auf´s Wasser  zu klatschen treibt die Fische Richtung Eisberg
Abtauchen zum großen Fressen